Angebote zu "Thema" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Zweitwohnsitz
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Thema Zweitwohnsitz wurde mit dem EU-Beitritt, der im Sinne des freien Kapitalverkehrs einen Kauf von Immobilien in der gesamten EU möglich machte, nicht einfacher. Präsente Schlagworte wie: Ausverkauf der Heimat im ländlichen Raum und Leerstandproblematik von tausenden Wohnungen in der Stadt prägen das Bild der Medien. Was kann man dagegen tun?Welchen Zweck verfolgt der Kauf einer Liegenschaft? Kapitalanlage, eigene Wohnzwecke, Vermietung, Wertsicherung?In der Fallstudie kauft ein EU-Bürger eine Liegenschaft in Österreich, mit der Absicht, diese als Hauptwohnsitz zu nutzen. Auf Grund einer Änderung seiner persönlichen Bedürfnisse kann er die Immobilie nur mehr als Nebenwohnsitz verwenden. Ist dies möglich? Mit welchen rechtlichen Konsequenzen kann und muss der Käufer rechnen? Exekution? Kann er seine Immobilie einfach Leerstehen lassen? Handelt es sich um ein Scheingeschäft? Welche Gerichtsurteile gibt es dazu?Wie verhält sich die Gemeinde bzw. Stadt?

Anbieter: Dodax
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
BID Hamburg 'Neuer Wall' verglichen mit den Per...
40,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,5, Westfälische Hochschule Gelsenkirchen, Bocholt, Recklinghausen (FWI Bochum), 40 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Im Mittelpunkt einer Markt- und Standortanalyse von Immobilien steht immer der Standort selbst, an den diese zwangsläufig gebunden ist.' 1 Umfeldbedingungen und Marktgegebenheiten machen aus einem Standort eine Lage und nehmen erheblichen Einfl uss auf eine geplante oder bereits vorhandene Nutzerstruktur. Zukunftsszenarien der Immobilienwirtschaft erwarten eine Renaissance der Innenstäd- te. Das bedeutet, dass die innerstädtischen Lagen mehr und mehr an Bedeutung ge- winnen werden. 2 Um dieser Renai ssance der Innenstädte auch entsprechend Rechnung zu tragen, liegt es im Aufgabenbereich der Hauseigentümer, die Gebäude in einem attraktiven und an- sprechenden Zustand zu erhalten bzw. diesen wieder herzurichten. Auch das Mieter- klientel spielt in diesem Zusammenhang eine entscheidende Rolle. Insofern hat auch das Thema Marketing für Städte und Regionen in den letzten Jahren stetig an Bedeutung gewonnen. Weltweit konkurrieren die Städte aus Sicht diverser Zielgruppen beispielsweise als Lebensraum, Wirtschaftsstandort, Einkaufs- und Kultur- stadt, sowie als Erholungsraum. Die Ursache für diese Entwicklung liegt in den starken Veränderungen der politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in einem Eu- ropa des Umbruches. 3 Durch die Öffnung Mittel - und Osteuropas hat der Wettbewerb der Städte eine neue i nternationale Dimension erhalten, die auch neue Anforderungen an die Standorte richtet. Die Fähigkeit zur Innovation im globalen Wettbewerb der Grossstadtregionen wird zu einem entscheidenden Faktor. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Energieeffizienz in der Immobilienbewertung
19,95 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Energieeffizienz von Gebäuden wird in Zeiten des Klimawandels immer wichtiger. Dieser Band behandelt die Frage, wie unterschiedliche Aspekte der Energieeffizienz in die Immobilienbewertung integriert werden können. Dazu werden die Ergebnisse der kooperativen Forschung, die technische, ökologische, ökonomische und professionelle Perspektiven der Immobilienwirtschaft kombiniert, versammelt. Im Mittelpunkt steht die Weiterentwicklung bestehender Methoden der Immobilienbewertung im Sinne der Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Anhand von detaillierten Berechnungen werden unterschiedliche Methoden diskutiert, ihre Praxistauglichkeit geprüft und neue Methoden für die Differenzierung von Nachhaltigkeit in der Wertermittlung von Immobilien präsentiert. Zusätzlich enthält das Buch eine kritische Auseinandersetzung mit dem in Österreich geltenden „Energieausweis“ und mit der geplanten neuen EU-Gebäuderichtlinie, die ab 2020 in Kraft treten soll. Damit liefert das Werk für Sachverständige, Praktiker, Projektentwickler und Finanziers in der Immobilienwirtschaft wertvolle Beiträge zu einem Thema, das eine zentrale Herausforderung für die Zukunft der Immobilienwirtschaft darstellt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
BID Hamburg 'Neuer Wall' verglichen mit den Per...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,5, Westfälische Hochschule Gelsenkirchen, Bocholt, Recklinghausen (FWI Bochum), 40 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Im Mittelpunkt einer Markt- und Standortanalyse von Immobilien steht immer der Standort selbst, an den diese zwangsläufig gebunden ist.' 1 Umfeldbedingungen und Marktgegebenheiten machen aus einem Standort eine Lage und nehmen erheblichen Einfl uss auf eine geplante oder bereits vorhandene Nutzerstruktur. Zukunftsszenarien der Immobilienwirtschaft erwarten eine Renaissance der Innenstäd- te. Das bedeutet, dass die innerstädtischen Lagen mehr und mehr an Bedeutung ge- winnen werden. 2 Um dieser Renai ssance der Innenstädte auch entsprechend Rechnung zu tragen, liegt es im Aufgabenbereich der Hauseigentümer, die Gebäude in einem attraktiven und an- sprechenden Zustand zu erhalten bzw. diesen wieder herzurichten. Auch das Mieter- klientel spielt in diesem Zusammenhang eine entscheidende Rolle. Insofern hat auch das Thema Marketing für Städte und Regionen in den letzten Jahren stetig an Bedeutung gewonnen. Weltweit konkurrieren die Städte aus Sicht diverser Zielgruppen beispielsweise als Lebensraum, Wirtschaftsstandort, Einkaufs- und Kultur- stadt, sowie als Erholungsraum. Die Ursache für diese Entwicklung liegt in den starken Veränderungen der politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in einem Eu- ropa des Umbruches. 3 Durch die Öffnung Mittel - und Osteuropas hat der Wettbewerb der Städte eine neue i nternationale Dimension erhalten, die auch neue Anforderungen an die Standorte richtet. Die Fähigkeit zur Innovation im globalen Wettbewerb der Großstadtregionen wird zu einem entscheidenden Faktor. [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot