Angebote zu "Nach" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Dr. Schumacher DECONTAMAN CAP PRE Waschhaube, Z...
Empfehlung
6,50 € *
zzgl. 3,95 € Versand

DECONTAMAN PRE CAP ermöglicht eine zeitsparende, gründliche Reinigung insbesondere bei immobilien Patienten, ohne ein erforderliches Nachspülen mit Wasser. Die antimikrobielle Wirksamkeit dient dem Einsatz innerhalb der Ganzkörperwaschung bei MRE-kontaminierten Patienten. Die verwendete Haube ist aus einem latexfreien, sehr strapazierfähigen Material und kann bei Bedarf vorerwärmt werden. Anwendung Haube vorsichtig aus der Verpackung entnehmen, entfalten und auf den Kopf setzen, so dass alle Haare bedeckt sind. Die Lösung gründlich einmassieren und mindestens 1 Minute einwirken lassen. Anwendungshinweise Nicht anwenden bei bekannter Unverträglichkeit gegenüber Chlorhexidin und auf verletzter Haut. Eindringen der Tränkflüssigkeit in das Innenohr und die Augen vermeiden. In der Mikrowelle zu erwärmen (750 W - 15 Sekunden). Mikrowellenzeiten können abweichen. Vor Gebrauch der Haube ist sicherzustellen, dass diese nicht zu heiß ist. Bereits geöffnete Packungen nicht

Anbieter: hygi
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Grand Theft Auto V (GTA 5) - Premium Online Edi...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Grand Theft Auto V (GTA 5) - Premium Online Edition + Megalodon Shark Card Bundle (Xbox One Download Code)rn Jetzt Grand Theft Auto V Premium Online Edition Download kaufen!  Sie erhalten Ihren Grand Theft Auto V Premium Online Edition Download Code direkt per eMail. Den Code können Sie benutzen, um auf Ihrer Xbox One Konsole das komplette Spiel von herunterzuladen.  Sichern Sie sich GTA 5 für die Xbox One inklusive Bonus-Inhalten für GTA Online! Es handelt sich um einen EU Key, der nur innerhalb von Europa genutzt bzw. aktiviert werden kann.  Inhalte des Premium Online Edition + Megalodon Shark Card Bundlern GTA 5 (Originalspiel)GTA Online Criminal Enterprise Starter Pack (DLC)Megalodon Shark Card für GTA Online (8 Mio. $)  Video   Produktbeschreibung Grand Theft Auto V wurde von Rockstar North, den Schöpfern der Serie, entwickelt und ist der bisher größte und ambitionierteste Titel der Reihe. Angesiedelt in der ausgedehnten Stadt Los Santos und der umliegenden Region, bietet Grand Theft Auto V eine Spielwelt von beispiellosem Ausmaß und Detailreichtum, die von den Gipfeln der Berge bis zu den Tiefen des Ozeans vor Leben strotzt. Los Santos: eine weitläufige, sonnendurchflutete Metropole voller Selbsthilfe-Gurus, Sternchen und vergessener Promis. Einst beneidet vom Rest der westlichen Welt, befindet sich die Stadt jetzt in einer Zeit der wirtschaftlichen Unsicherheit und des billigen Reality-TVs im Kampf gegen den Untergang. Inmitten des Chaos schmieden drei völlig unterschiedliche Kriminelle ihre eigenen Überlebens- und Erfolgspläne: Franklin, ein Straßengauner, der auf die richtige Gelegenheit und das große Geld aus ist; Michael, ein erfahrener Verbrecher und Ex-Häftling, dessen Ruhestand weit weniger rosig ist als erhofft; und Trevor, ein brutaler Psychopath, den die Suche nach einem billigen Drogenrausch und dem nächsten großen Ding antreibt. Als der Crew kein anderer Ausweg mehr bleibt, setzen die drei bei einer Reihe waghalsiger und gefährlicher Überfälle, mit denen sie für den Rest ihres Lebens ausgesorgt hätten, alles auf eine Karte. Grand Theft Auto V bietet die größte, dynamischste und abwechslungsreichste offene Spielwelt, die je erschaffen wurde und verbindet Storytelling und Gameplay auf eine ganz neue Art und Weise. Der Spieler wechselt wiederholt zwischen den Leben der drei Hauptfiguren hin und her und erlebt so alle Seiten der verwobenen Geschichte. Alle charakteristischen Merkmale der bahnbrechenden Reihe werden auch den neuesten Teil auszeichnen, darunter die unglaubliche Liebe zum Detail und die für Grand Theft Auto typische schwarzhumorige Interpretation der Gegenwartskultur. Hinzu kommt eine brandneue und ambitionierte Herangehensweise an Multiplayer in einer offenen Spielwelt.  GTA Online Criminal Enterprise Starter Pack (DLC) Das Criminal Enterprise Starter Pack ist der schnellste Weg für neue Spieler von Grand Theft Auto Online, ihre kriminellen Imperien anzukurbeln. Bitte kaufe diesen Artikel nicht, falls du das Criminal Enterprise Starter Pack bereits besitzt. Hol dir eine vielfältige Auswahl der spannendsten und beliebtesten Inhalte von GTA Online wie Immobilien, Unternehmen, Waffen, Fahrzeuge und mehr – im Gesamtwert von über 10.000.000 GTA$. Starte geschäftliche Unterfangen aus deinem Executive-Büro in der Maze Bank West, erforsche leistungsfähige Waffentechnologien in deinem unterirdischen Bunker im Paleto Forest oder rase mit einer Vielzahl von Fahrzeugen durch die Straßen, unter anderem mit einem Supersportwagen, verschiedenen Motorrädern, dem bewaffneten Dune FAV und mehr. Zusätzlich erhältst du 1.000.000 GTA$ sowie durchschlagskräftige Waffen, die dir dabei helfen, deine Herrschaft über Los Santos und Blaine County einzuläuten.  GTA Online Megalodon Shark Card Mit einer Cash Card können Sie ihre Geldprobleme in Grand Theft Auto Online, dem Multiplayer-Modus von GTA 5, schnell und bequem lösen. Sofort an genug GTA $ kommen, um sich ein Apartment oder das Traumauto leisten zu können, oder die Vorbereitung für den nächsten großen Raubüberfall decken? Kein Problem, sichern ...

Anbieter: MMOGA
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Unternehmenssanierung
150,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Unternehmenssanierung mit dem Ziel, eine Insolvenz zu vermeiden oder diese optimal zu nutzen, gewinnt in der Praxis nicht zuletzt durch die EU-Richtlinie zum präventiven Restrukturierungsrahmen weiter an Bedeutung. In der 3. Auflage des Handbuches greift das neue Kapitel zum vorinsolvenzlichen Restrukturierungsverfahren aktuelle Fragestellungen auf, das Thema Eigenverwaltung wird vor dem Hintergrund der Ergebnisse der ESUG-Evaluation vertieft dargestellt . Neu sind auch Beiträge mit Alternativen zur Sanierung nach deutschem Recht . Die Neuauflage des Handbuchs vermittelt den bewährten multidisziplinären Ansatz von Recht, Wirtschaft und Steuern mit seinen Wechselwirkungen.Die Unternehmenssanierung wird mit Schwerpunkt auf den insolvenzabwehrenden Möglichkeiten, aber auch mit den Optionen der Insolvenzordnung auf dem Stand Frühjahr 2020 ausführlich dargestellt. Die Verfasser erläutern die Erstellung, Beurteilung und Umsetzung von Sanierungskonzepten, vor allem in bilanzieller, finanzwirtschaftlicher und organisatorischer Hinsicht unter Berücksichtigung der laufenden Gesetzgebungsverfahren.Übergreifende Themen, wie z.B. Arbeitsrecht, Beschäftigungsgesellschaften, Steuern, Konzernproblematiken und grenzüberschreitende Fallgestaltungen, werden in besonderen Kapiteln behandelt.Der Schwerpunkt des Werkes liegt beim Aufzeigen von praktikablen Lösungen für juristische, betriebswirtschaftliche und steuerrechtliche Fragestellungen. Fallbeispiele, Checklisten und Schaubilder sind zur Veranschaulichung und als Arbeitshilfe eingesetzt.Unternehmenssanierung als Managementaufgabe mit Handlungsempfehlungen (zunehmende Bedeutung des CRO)Operative und strategische Sanierung (Insolvenzantragspflichten, Erneuerung der Unternehmensstrategie)Finanzielle und bilanzielle RestrukturierungHaftungsrisiken in der KriseSanierung in der Insolvenz in Zeiten des ESUG (Eigenverwaltung, Schutzschirm, Planverfahren mit Debt-Equity-Swap, übertragende Sanierung)Ausgewählte Einzelfragen zu u.a. arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen, Steuern in Sanierung und Insolvenz, dem neuen Konzerninsolvenzrecht, grenzüberschreitenden Sanierungen nach der neuen EuInsVO.Branchenspezifische Probleme mit Fallbeispielen (Automobilzuliefererindustrie, Finanzdienstleister, Immobilien).

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Unternehmenssanierung
154,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Unternehmenssanierung mit dem Ziel, eine Insolvenz zu vermeiden oder diese optimal zu nutzen, gewinnt in der Praxis nicht zuletzt durch die EU-Richtlinie zum präventiven Restrukturierungsrahmen weiter an Bedeutung. In der 3. Auflage des Handbuches greift das neue Kapitel zum vorinsolvenzlichen Restrukturierungsverfahren aktuelle Fragestellungen auf, das Thema Eigenverwaltung wird vor dem Hintergrund der Ergebnisse der ESUG-Evaluation vertieft dargestellt . Neu sind auch Beiträge mit Alternativen zur Sanierung nach deutschem Recht . Die Neuauflage des Handbuchs vermittelt den bewährten multidisziplinären Ansatz von Recht, Wirtschaft und Steuern mit seinen Wechselwirkungen.Die Unternehmenssanierung wird mit Schwerpunkt auf den insolvenzabwehrenden Möglichkeiten, aber auch mit den Optionen der Insolvenzordnung auf dem Stand Frühjahr 2020 ausführlich dargestellt. Die Verfasser erläutern die Erstellung, Beurteilung und Umsetzung von Sanierungskonzepten, vor allem in bilanzieller, finanzwirtschaftlicher und organisatorischer Hinsicht unter Berücksichtigung der laufenden Gesetzgebungsverfahren.Übergreifende Themen, wie z.B. Arbeitsrecht, Beschäftigungsgesellschaften, Steuern, Konzernproblematiken und grenzüberschreitende Fallgestaltungen, werden in besonderen Kapiteln behandelt.Der Schwerpunkt des Werkes liegt beim Aufzeigen von praktikablen Lösungen für juristische, betriebswirtschaftliche und steuerrechtliche Fragestellungen. Fallbeispiele, Checklisten und Schaubilder sind zur Veranschaulichung und als Arbeitshilfe eingesetzt.Unternehmenssanierung als Managementaufgabe mit Handlungsempfehlungen (zunehmende Bedeutung des CRO)Operative und strategische Sanierung (Insolvenzantragspflichten, Erneuerung der Unternehmensstrategie)Finanzielle und bilanzielle RestrukturierungHaftungsrisiken in der KriseSanierung in der Insolvenz in Zeiten des ESUG (Eigenverwaltung, Schutzschirm, Planverfahren mit Debt-Equity-Swap, übertragende Sanierung)Ausgewählte Einzelfragen zu u.a. arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen, Steuern in Sanierung und Insolvenz, dem neuen Konzerninsolvenzrecht, grenzüberschreitenden Sanierungen nach der neuen EuInsVO.Branchenspezifische Probleme mit Fallbeispielen (Automobilzuliefererindustrie, Finanzdienstleister, Immobilien).

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Immobilien- und Energiewirtschaft
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die BFuP ist eine der traditionsreichsten deutschsprachigen wissenschaftlichen Zeitschriften auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre und als solche im Social Sciences Citation Index erfasst. Die Zeitschrift fungiert als Diskussionsforum für Wissenschaft und Praxis und übernimmt in ihren Schwerpunktthemen eine Vorreiterrolle bei der Behandlung neuer wissenschaftlicher oder praktisch bedeutsamer Fragestellungen.Heft 6/2016 beschäftigt sich mit dem Themenschwerpunkt Immobilien- und Energiewirtschaft. Diese Ausgabe ist im Einzelverkauf und im Rahmen des Abonnements der BFuP erhältlich.Schwerpunktthema Immobilien- und Energiewirtschaft:Mit Beiträgen zum Thema vonKarina Sopp:Ausübung von EU-Richtlinien-Wahlrechten am Beispiel der Vermietung von Grundstücken nach der Mehrwertsteuersystemrichtlinie - Klassifizierungssystem zur Beurteilung der EU-Mitgliedstaaten.Heinz Rehkugler, Jan-Otto Jandl und Marco Wölfle:Energetische Sanierung von Mietwohnungen - Handlungsoptionen der Vermieter zwischen Klimaschutz, Mietrecht und Wohnungsmarkt.Dirk Daube und Steffen Metzner:Planung und Entscheidung von energetischen Maßnahmen in heterogenen Immobilienportfolios - Am Beispiel eines Bestandes der öffentlichen Hand.Russell McKenna, Valentin Bertsch, Patrick Jochem, Massimo Genoese und Wolf Fichtner:Infrastrukturelle und nachfrageseitige Herausforderungen für die Energiewirtschaft: eine Aufgabe für die Energiesystemanalyse.Weitere Themen:Klaus Brockhoff:Von Schützenkönigen und Zwergen: Vom Nutzen der Ideengeschichte in der Betriebswirtschaftslehre.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Zur Problematik der Fair Value Beurteilung von ...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Europäische Union erfreut sich als größter Immobilienmarkt der Welt zunehmender Beliebtheit bei Investoren und Immobilienfonds. In diesem Umfeld stoßen Investoren immer noch auf erhebliche Unterschiede in der europäischen Bewertungspraxis von Immobilien. Unterschiedliche gesetzliche Vorgaben, hinsichtlich der Bewertung von Immobilien, sind eher die Regel als eine Ausnahme. Diese Unterschiede in den Rahmenbedingungen der Immobilienbewertung führen daher zwangsweise zu abweichenden Wertanschauungen bei, qualitativ gesehen, vergleichbaren Immobilien. Insbesondere bei größeren Immobilienportfolios, die nach den Kriterien der International Financial Reporting Standards als Investment Property zu klassifizieren sind, stellen sich Probleme bei der Bewertung von Immobilien ein. Für Investoren wirken die uneinheitlichen Regelungen als Hemmschuh für ein Immobilieninvestment im europäischen Raum. Hier hat es sich die TEGoVA (The European Group of Valuers Associations), als europäischer Dachverband nationaler Immobilienbewertungsorganisationen zur Aufgabe gemacht, einheitliche Standards für die Immobilienbewertung zu entwickeln und diese weltweit zu verbreiten. Die durch die TEGoVA entwickelten European Valuation Standards (EVS) sollen zu einer Hamonisierung der nationalen Normen sowie der internationalen Vergleichbarkeit beitragen. Die Umsetzung dieser Standards ist insbesondere in den neuen EU-Mitgliedsstaaten - nicht zuletzt auf Grund des Fehlens eigener rechtlicher und methodischer Vorgaben - weit vorangeschritten. Dieses Buch beschreibt die gesamten Rahmenbedingungen für Investoren.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Konzerninsolvenzrecht
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neugeregelte Konzerninsolvenzrecht in der InsO und der EuInsVO zielt darauf ab, einen Konzern als Unternehmenseinheit zunächst zusammenzuhalten und gemeinschaftlich entweder zu sanieren oder im besten Interesse der Beteiligten zu verwerten bzw. abzuwickeln.Deutschland, Europa und international - mit vielen Praxisfällen.Welche juristischen, ökonomischen und strukturellen Ansätze zur Bewältigung nationaler und internationaler Konzerninsolvenzen dafür in der Praxis und neu vom Gesetzgeber entwickelt wurden und wie sich letztere von bisherigem Recht unterscheiden, finden Sie hier erstmals systematisch zusammengestellt.Erfahrene Insolvenzpraktiker, die auch an der Herausbildung und Erprobung der nationalen und internationalen Instrumente zur Abwicklung von Konzerninsolvenzmitgewirkt haben, erläutern:- Bisherige und neue rechtliche Grundlagen und Instrumente, insb. auch der neuen Verfahrenskoordination: Gerichtszuständigkeiten, Informations- und Kooperationspflichten sowie besondere Koordinationsverfahren,- Deutsches Konzerninsolvenzrecht (InsO)''' in der Praxis - anhand typischer Konzernkonstellationen und Branchen (Mittelstand, Handel, Immobilien, Bankkonzern jeweils mit vielen Praxisfällen),- Europäisches (EuInsVO) und Internationales Konzerninsolvenzrecht - mit Fokus auf die EU (insb. auch auf U.K. vor/nach dem Brexit), auf U.S.A. und Asien, jeweils mit Fallbeispielen.An Beispielen durchgeführter Konzerninsolvenzverfahren und typischer Sachverhalte auf deutscher, europäischer und internationaler Ebene wird die anspruchsvolle Rechtsanwendung anschaulich. Pflichtlektüre von erfahrenen Spezialisten für Insolvenz- und Restrukturierungspraktiker, sei es im Unternehmen oder als Berater.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Bauträgermodell und geschlossener Immobilienfonds
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor dem Hintergrund hoher Leerstandsraten, einer Vielzahl von wenig werthaltigen Immobilien und der dadurch verursachten Immobilienkrise mit drohender Insolvenz zahlreicher Fonds, suchen Anleger immer häufiger anwaltliche Hilfe für die Auseinandersetzung mit ihren Vertragspartnern.Das Recht der Bauträgermodelle und der geschlossenen Immobilienfonds stellt eine Querschnittsmaterie dar, in der Werkvertrags-, Darlehensvertrags-, Kreditsicherungs-, Wohnungseigentums- und Gesellschaftsrecht eine ebenso bedeutsame Rolle einnehmen wie die zunehmend von EU-Richtlinien überlagerten verbraucherschützenden Normen des Bürgerlichen Rechts, das Steuerrecht und wirtschaftliche Zusammenhänge.Das Handbuchn erläutert die rechtlichen Grundlagen und die typischen Probleme von Bauträgermodell und geschlossenen Immobilienfonds,n systematisiert Ansprüche enttäuschter Anleger nach Anspruchsgegnern,n zeigt Möglichkeiten der Schadensbegrenzung auf,n erläutert die neueste Rechtsprechung des EuGH,n unterstützt die Mandatsführung mit zahlreichen taktischen Hinweisen und Mustern und warnt vor Haftungsfallen undn erläutert steuerrechtliche Zusammenhänge.Die Autoren Dr. Meindl und Dr. Schmid sind Rechtsanwälte und durch zahlreiche Veröffentlichungen ausgewiesen. Beide sind zudem als Referenten in der anwaltlichen Fortbildung tätig. Franz J. Kemmetter ist Volljurist und Steuerberater.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Konzerninsolvenzrecht
77,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das neugeregelte Konzerninsolvenzrecht in der InsO und der EuInsVO zielt darauf ab, einen Konzern als Unternehmenseinheit zunächst zusammenzuhalten und gemeinschaftlich entweder zu sanieren oder im besten Interesse der Beteiligten zu verwerten bzw. abzuwickeln. Deutschland, Europa und international - mit vielen Praxisfällen. Welche juristischen, ökonomischen und strukturellen Ansätze zur Bewältigung nationaler und internationaler Konzerninsolvenzen dafür in der Praxis und neu vom Gesetzgeber entwickelt wurden und wie sich letztere von bisherigem Recht unterscheiden, finden Sie hier erstmals systematisch zusammengestellt. Erfahrene Insolvenzpraktiker, die auch an der Herausbildung und Erprobung der nationalen und internationalen Instrumente zur Abwicklung von Konzerninsolvenz mitgewirkt haben, erläutern: - Bisherige und neue rechtliche Grundlagen und Instrumente, insb. auch der neuen Verfahrenskoordination: Gerichtszuständigkeiten, Informations- und Kooperationspflichten sowie besondere Koordinationsverfahren, - Deutsches Konzerninsolvenzrecht (InsO)''' in der Praxis – anhand typischer Konzernkonstellationen und Branchen (Mittelstand, Handel, Immobilien, Bankkonzern jeweils mit vielen Praxisfällen), - Europäisches (EuInsVO) und Internationales Konzerninsolvenzrecht – mit Fokus auf die EU (insb. auch auf U.K. vor/nach dem Brexit), auf U.S.A. und Asien, jeweils mit Fallbeispielen. An Beispielen durchgeführter Konzerninsolvenzverfahren und typischer Sachverhalte auf deutscher, europäischer und internationaler Ebene wird die anspruchsvolle Rechtsanwendung anschaulich. Pflichtlektüre von erfahrenen Spezialisten für Insolvenz- und Restrukturierungspraktiker, sei es im Unternehmen oder als Berater.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Die Anwendung 'revolutionärer' Entwicklungsansä...
49,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,0, Donau-Universität Krems - Universität für Weiterbildung, Veranstaltung: Strategie, Technologie und ganzheitliches Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Welt verändert sich immer schneller und mit ihr die weltweiten Märkte. Fortschreitende Internationalisierung, eine grosse Zahl neuer Mitbewerber, gesättigte Märkte, hohe Kundenansprüche, Kaufzurück-haltung, der Verlust von Differenzierungsmerkmalen, verkürzte Produktlebenszyklen, schnelle Trendwechsel und hohe gesetzliche Auflagen sind nur einige der aktuellen Problemfelder. Der Klima-wandel, knapper und teurer werdende Rohstoffe, die demografische Entwicklung und Turbulenzen wie die Immobilien-, Finanz-, Wirtschafts-, EU-Krise sorgen für Unsicherheiten und Umbrüche. Ein Ende der krisenhaften, instabilen Zeit ist nicht abzusehen. Die Frage ist wann und was als Nächstes folgt. Die vielfältigen und sich ständig verändernden Problemstellungen, mit hoher Komplexität und Dynamik, fordern von den Unternehmen eine hohe Bereitschaft und Fähigkeit effektiv zu agieren. Altbewährte Erfolgsrezepte greifen dabei immer häufiger aufgrund der veränderten neuen Gesamtsituation nicht mehr. In einem hoch entwickelten Wirtschaftsraum wie Deutschland machen KMU (kleine- und mittlere- Unternehmen) mit 99,7% den mit Abstand grössten Anteil aller Unternehmen aus. Ca. 3,62 Millionen KMU (vgl. Grossunternehmen nur ca. 0,1 Mio.) sind mit bis 499 Mitarbeitern und mit einem Jahresumsatz von bis zu 50 Millionen Euro zu klassifizieren, in allen Branchen verteilt zu finden und als äusserst heterogene Gruppe zu bezeichnen. KMU unterscheiden sich auch in qualitativen Punkten von Grossunternehmen. Höhere Flexibilität, direktere Nähe zu den Märkten, ausgeprägtes Unternehmertum, schnelle, kürzere Entscheidungswege, flachere Hierarchien, weniger Bürokratie und Entscheider sind positive Eigenschaften, die es zu nutzen gilt. Hinzu kommt das Bestreben nach Bestandserhaltung statt nach kurzfristigen Gewinnen und Mitarbeiter, die als motivierter gelten, sich mehr mit dem Unternehmen identifizieren und über ein breiteres Wissen verfügen. Zu den KMU typischen Schwächen zählen ein Mangel an Ressourcen, Überlastung der Entscheider, eine einseitig operative Ausrichtung, geringer Planungsgrad und Planungskompetenz, mangelnde Veränderungsbereitschaft und Wandlungsfähigkeit, vergangenheits-basierendes Denken sowie Engpässe in der Informations- und Kapitalbeschaffung. Als eines der Hauptprobleme von KMU hat sich dabei die im Vergleich zu Grossunternehmen kaum angewendete langfristige Planung herausgestellt, wenn vorhanden dann erfolgt diese unregelmässig, oberflächlich, und auf niedrigem Niveau. Die Gründe...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot